veganes Rezept: Focaccia gefüllt mit italienischen Kräutern und Pizzaschmelz

  • Rezept für 4 Personen
  • Fingerfood
  • Vegan
Zutaten: 
500
g
Weizenmehl
2
TL
No Egg
250
ml
warmes Wasser
1
Hefewürfel
1
EL
Zucker
7
EL
Olivenöl
1
Prise
Salz
80
g
Rucola
50
g
Basilikum
20
g
Rosmarin
150
g
Pizzaschmelz
6
Stück(e)
getrocknete Tomate(n) in Öl

Zubereitung

Das Rezept gibt es jetzt auch als Video:

 

Vorbereitung
Zunächst werden Mehl und NoEgg in eine Schüssel gegeben. Die Hefe löst du in 250 ml warmen Wasser auf und gibst Zucker, eine Prise Salz und 2 EL Olivenöl hinzu und vermischt das Ganze mit dem Mehl und No-Egg
. So lange kneten, bis der Teig nicht mehr an den Fingern klebt. Anschließend den Teig für 20 Minuten zum ruhen und wachsen an einen warmen Ort stellen.

Für die Füllung werden die frischen Kräuter gewaschen, klein geschnitten und anschließend mit Pizzaschmelz und 5 EL Olivenöl vermengt. Die Getrockneten Tomaten werden in fingerkuppengroße Stücke geschnitten.

 

Backen
Heize den Ofen auf 200°C (bzw. 180° bei Umluft) vor. Nimm den Teig und halbiere Ihn. Verteile etwas Mehl auf einer glatten Oberfläche und rolle ihn ca 1cm Dick in eine Richtung aus. Gib ordentlich was an Füllung bei und klappe das Focaccia zu. Drücke noch die restliche Luft aus der Teigtasche und verschließe durch etwas Druck den Rand. Drücke anschließend kleine Löcher in den Teig und stopfe die getrockneten Tomaten stückchenweise rein. Falls noch etwas Füllung übrig ist, kannst du etwas davon auf dem Focaccia verteilen. Jetzt ab in den Ofen damit und 20 Minuten Geduld beweisen. Was die Füllung angeht, kann man natürlich Mengenverhältnisse und die Wahl der Kräuter variieren. Ich stelle es mir z.B. auch sehr gut mit Oregano vor.

Drucken, teilen, weitergeben

Das Rezept bewerten: 
Average: 4.8 (5 votes)

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
Lade hier ein Bild von deinem Werk hoch! Natürlich nur, wenn du willst.
Weitere Informationen
  • Die Dateien müssen kleiner als 1 MB sein.
  • Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.