veganes Rezept: Kartoffelgratin mit Zucchini, Möhren und Kichererbsen

  • Rezept für 1 Person
  • Aufläufe
  • Vegan
Zutaten: 
1
Stück(e)
große Kartoffel
1
Stück(e)
große Möhre
0.50
Stück(e)
Zucchini
1
TL
frischer Rosmarin
g
Salz
Pfeffer
0.50
TL
Instant Gemüsebrühe
Muskat
1
Päckchen
Cuisine
2
Knoblauchzehen
Olivenöl
2
EL
Gekochte Kichererbsen

Zubereitung

Kartoffel (n ) schälen und in Scheiben schneiden - ca. 1/2 cm dick.
Zucchini ebenfalls in solche Scheiben schneiden. Die Möhren in "Plättchen".

Etwas Olivenöl in eine kleinere Auflaufform verteilen, darauf das Gemüse optisch schön aufreihen.
Alles gut mit Muskat würzen, dann die Kichererbsen drüber verteilen.

Die Cuisine mit dem gepressen Knoblauch, gehacktem frischen Rosmarin, Pfeffer, Salz und Instantbrühe verrühren >>> kräftig abschmecken.

Über die Gemüseschicht gleichmäßig verteilen und ab damit in den Backofen : ca. 20 min. bei 180 Grad.
Es ist gut, wenn das Gemüse bissfest ist, leicht gebräunt und die Soße sich reduziert hat.

Drucken, teilen, weitergeben

Das Rezept bewerten: 
Average: 3 (1 vote)

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
Lade hier ein Bild von deinem Werk hoch! Natürlich nur, wenn du willst.
Weitere Informationen
  • Die Dateien müssen kleiner als 1 MB sein.
  • Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.