veganes Rezept: Brotaufstrich nach "Leberwurst Art"

  • Rezept für 4 Personen
  • Aufs Brot
  • Vegan
Zutaten: 
1
Dose oder Glas
Kidneybohnen
1
Stück(e)
Zwiebel
1
Stück(e)
Räuchertofu
1
EL
Sesammus (Tahin)
Salz
schwarzer Pfeffer
1
TL
Petersilie gehackt
1
TL
Majoran
1
TL
Hefeflocken
1
EL
Olivenöl
Alternative Zutaten: 
1
TL
Oregano
statt Majoran

Zubereitung

So simple, so schnell zubereitet und so lecker: der Brotaufstrich aus roten Bohnen, der jede Leberwurst in den Schatten stellt.

Rote Bohnen abgießen und in eine Schüssel geben.

Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln und den Räuchertofu kleinwürfeln und darin bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Mit Pfeffer, Salz und Majoran kräftig würzen.
Dann alles etwas abkühlen lassen.

Zu den Bohnen geben, Tahin dazu, außerdem die Hefeflocken und die frische gehackte Petersilie ( geht auch als TK ).

Mit dem Pürierstab bearbeiten - je nach dem, wie grob oder fein der Aufstrich sein soll.
Eventuell nochmal abschmecken.

Und dann ab damit auf frisches Brot! Ein saures Gürkchen krönt das Ganze.

Drucken, teilen, weitergeben

Das Rezept bewerten: 
Average: 5 (3 votes)

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
Lade hier ein Bild von deinem Werk hoch! Natürlich nur, wenn du willst.
Weitere Informationen
  • Die Dateien müssen kleiner als 1 MB sein.
  • Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.