veganes Rezept: feurige Asia-Gemüsesuppe mit Udon-Nudeln

×

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 313 von /var/www/wegessen/weg-essen.de/public/sites/all/modules/field_collection/field_collection.entity.inc).
  • Rezept für 4 Personen
  • Suppen
  • Vegan
Zutaten: 
3 000
ml
Gemüsebrühe
15
g
Ingwer
2
Stück(e)
frische Chili
2
Karotte(n)
200
g
Brokkoli
0.50
Stück(e)
rote Paprika
0.50
Stück(e)
gelbe Paprika
100
g
braune Champignions
200
g
Udon-Nudeln
1
Lauch
3
EL
Sesamöl
8
EL
Sojasauce
1
Zitrone
Alternative Zutaten: 
200
g
Tofu (natur)
statt Udon-Nudeln

Zubereitung

Ingwer und Chili sehr klein schneiden, die Karotten halbieren und in Scheibchen schneiden. In einem großen Topf 3 Liter füllen und Chilli, Ingwer und Karotten hinzufügen. Das Wasser zum Kochen bringen. Währenddessen das restliche Gemüse klein schneiden. Alles kommt in eine Schüssel, bis auf der Lauch. Die Zitrone wird ausgepresst.

Wenn das Wasser kocht, Brühe nach Anleitung für 3 Liter hinzufügen. Sojasauce, Sesamöl und Zitronensaft hinzufügen. Die Nudeln und das Gemüse (bis auf den Lauch) 3 Minuten in der Suppe kochen. Anschließend den Lauch hinzufügen.

Statt Udon-Nudeln kann natürlich auch Tofu verwendet werden.
Guten Appetit!

Drucken, teilen, weitergeben

Das Rezept bewerten: 
Average: 3.3 (4 votes)

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
Lade hier ein Bild von deinem Werk hoch! Natürlich nur, wenn du willst.
Weitere Informationen
  • Die Dateien müssen kleiner als 1 MB sein.
  • Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.