veganes Rezept: Kartoffelpüree mit Spinathaube garniert mit gerösteten Sonnenblumenkernen und Röstzwiebeln

×

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in FieldCollectionItemEntity->fetchHostDetails() (Zeile 313 von /var/www/wegessen/weg-essen.de/public/sites/all/modules/field_collection/field_collection.entity.inc).
  • Rezept für 1 Person
  • Grundrezepte
  • Vegan
Zutaten: 
500
g
Kartoffeln weichkochend
2
Knoblauchzehen
100
g
Blattspinat
Sojamilch
Sojamargarine
Muskat
Pfeffer
Salz
Petersilie (frisch)
Sonnenblumenkerne
Röstzwiebeln

Zubereitung

Eigentlich simpel, aber in der Kombi schon ziemlich geil, deswegen verdient das Gericht auch einen pompösen Titel.

Kartoffeln kochen und nach ungefähr der Hälfte der Zeit die Knoblauchzehen dazu schmeißen. Währenddessen die anderen Arbeitsschritte erledigen. Zuerst die Sojamilch-Mischung für den Püree vorbereiten, dazu die Milch erhitzen und um Sojamargarine, Muskat, Salz, Pfeffer und frische Petersilie ergänzen. Danach den gewaschenen Spinat kurz aufkochen lassen und würzen sowie die Sonnenblumenkerne in der Pfanne rösten. Wenn die Stampferei erledigt ist, den Püree mit Spinat, Sonnenblumenkernen und Röstzwiebeln garnieren.

Drucken, teilen, weitergeben

Das Rezept bewerten: 
Average: 4.7 (3 votes)

Kommentare

von donkaisen am Samstag den 21. März 2015 um 13:53 Uhr

Bild des Benutzers donkaisen

500g Kartoffeln für 1 Person sind ein Wort :)

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
Lade hier ein Bild von deinem Werk hoch! Natürlich nur, wenn du willst.
Weitere Informationen
  • Die Dateien müssen kleiner als 1 MB sein.
  • Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.